BLACK OPS: COLD WAR - Update 1.06 - JOMIWE GAMING

BLACK OPS: COLD WAR – Update 1.06 – Was ändert sich alles?

Black Ops - Cold War Call of Duty

Call of Duty – Black Ops: Cold War ist seit dem 13.11.2020 online und jetzt gibt es das erste große Update 1.06.
In diesem Beitrag schauen wir uns an, was sich alles ändert.

Wann kommt das Update?
Bereits am 20.11.2020 kam das Update 1.06 ins Spiel und ist nun online.

Wie groß ist das 1.06 Update?
Wie immer fallen die Updates auf den unterschiedlichen Plattformen, unterschiedlich groß aus.

  • ca. 5 GB für PC
  • ca. 6 GB für PS5
  • ca. 11 GB für PS4
  • ca. 11 GB für Xbox

Übersicht des Lanch Week Patches

  • Waffen-Anpassungen für 12 Knarren
  • Scorestreak-Anpassungen
  • Stabilitäts-Verbesserungen
  • Bug-Fixes
  • Verbesserungen beim Zombie-Modus
  • Neue Settings
  • Ankündigung des neues Trello-Boards

Schauen wir uns nun im Detail an, was sich mit dem Update 1.06 alles ändert.

Multiplayer Waffen

Besonders bei den Waffen wurden kräftige Veränderungen vorgenommen. Wir schauen uns an, (aufgelistet nach den jeweiligen Kategorien) was sich genau geändert hat.

Sturmgewehre

Call of Duty®: Black Ops Cold War - FFAR1 - JOMIWE GAMING

FFAR1

  • Erhöhter Rückstoß
  • Geringfügig reduzierter maximaler Schaden um 3,5% (28 bis 27)
  • Verringerte Reichweite der maximalen Schadens um 34% (38m bis 25m)

Maschinenpistolen

Call of Duty®: Black Ops Cold War - MP5 - JOMIWE GAMINGMaschinenpistole Alpha (MP5)

  • Reduzierte die effektive Schadensspanne der Basis um 33% (15,24 m bis 10,16 m)
  • Dem anfänglichen Rückstoß wurde mehr Charakter verliehen, indem mehrere Flugbahnen der Geschosse optimiert wurden.
    (Dies hat zwar keinen Einfluss auf die vertikale/horizontale Steuerstatistik in Gunsmith, aber diese Änderung erschwert es, auf dem Ziel zu bleiben, indem die Flugbahnen mehrerer Geschosse in der anfänglichen Schusserfahrung angepasst werden)

Call of Duty®: Black Ops Cold War - M16 - JOMIWE GAMINGTaktische Gewehre

M16

  • Reduzierte den maximalen Schadensbereich um 15% (25,4 m auf 21,59 m)
  • Die Sprint-zu-Feuer-Zeit wurde erhöht
  • Leicht verlangsamte Bewegungsgeschwindigkeit beim Schießen
  • Leicht erhöhte Verzögerung zwischen den Schüssen
  • Die Boni für die Feuergeschwindigkeit auf Laufbefestigungen wurden ausgeglichen
  • Leicht reduzierte Wirksamkeit von Laseraufsätzen

 

 

Call of Duty®: Black Ops Cold War - AUG _ JOMIWE GAMINGTaktisches Gewehr Charlie (AUG)

  • Reduzierte den maximalen Schadensbereich um 20% (38,1 m bis 30,48 m)
  • Die Sprint-zu-Feuer-Zeit wurde erhöht
  • Leicht verlangsamte Bewegungsgeschwindigkeit beim Schießen
  • Leicht erhöhte Verzögerung zwischen den Schüssen
  • Die Boni für die Feuergeschwindigkeit auf Laufbefestigungen wurden ausgeglichen
  • Leicht reduzierte Wirksamkeit von Laseraufsätzen

 

 

 

Call of Duty®: Black Ops Cold War - Typ63 - JOMIWE GAMINGTyp 63

  • Leicht erhöhte Feuerrate
  • Ausgewogene Feuerrate-Boni auf Laufbefestigungen

 

 

 

 

 

Call of Duty®: Black Ops Cold War DMR14 - JOMIWE GAMINGDMR 14

  • Leicht erhöhte Feuerrate
  • Ausgewogene Feuerrate-Boni auf Laufbefestigungen
Leichte Maschinengewehre

M60

  • Verbesserte maximale Schadensbereiche
  • Verbesserte Bewegungsgeschwindigkeiten

Scharfschützengewehre

Call of Duty®: Black Ops Cold War_ - Sniper - JOMIWE GAMING

Alle

  • Die Sprint-to-Fire-Zeiten wurden angepasst, um die über das Animationssystem erlaubte frühe Überblendung/Unterbrechung zu berücksichtigen
  • Die effektive Sprint-to-Fire-Zeit ist deutlich kürzer als die in Gunsmith angezeigte.
    (Treyarch plant die Anzeige in Gunsmith in einer zukünftigen Aktualisierung zu berücksichtigen)
  • Die Auswirkungen der Bewegungsgeschwindigkeit beim Schießen wurden an die beabsichtigten Werte angepasst, damit sich jeder Schuss kraftvoller anfühlt
  • Feinabgestimmte Laufbefestigungen, die das Schwingen im Leerlauf verbessern, um jeder Waffe ein einzigartiges Gefühl zu verleihen

Pistolen

Call of Duty®: Black Ops Cold War - Colt - JOMIWE GAMING

Magnum

  • Leicht verbesserte Feuerrate
  • Verbesserte maximale Schadensreichweite
  • Verbesserte Sicht beim Schießen nach dem ersten Schuss

Call of Duty®: Black Ops Cold War - Gallo - JOMIWE GAMINGSchrotflinten

Schrotflinte Bravo (Gallo SA12)

  • Geringfügig reduzierte Schäden zwischen 5,8m und 7,7m

Call of Duty Black Ops Cold War Map Satelit - JOMIWE GAMING

Call of Duty Black Ops Cold War Map Crossroads - JOMIWE GAMING

Call of Duty Black Ops Cold War Map Miami - JOMIWE GAMING

Spielmodi Änderungen

Auch bei den Spielmodi wurden Änderungen vorgenommen. Welche das sind, schauen wir uns auch wieder im Detail an.

Hardcore

  • Das Beschuss-System der eigenen Seite (Friendly Fire), registriert jetzt korrekt, nach 3 Team-Kills

Suchen & Zerstören

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Entschärfung der Bombe länger als die vorgesehenen 7,5 Sekunden dauern könnte

Frei für alle

  • Es wurden mehrere Startplätze angepasst, die es den Spielern ermöglichten, vor Spielbeginn Sichtkontakt zu einem anderen Spieler zu haben

Stellung

  • Befasste sich mit einem Problem, bei dem Spieler, beim Spielen von Stellung in benutzerdefinierten Spielen, außerhalb des vorgesehenen Spielraums spawnen würden

Combined Arms

  • Verbesserte die Interaktion bei der Verwendung stationärer Geschütztürme in Combined Arms

Spawns

  • Verschiedene Spawns in Multiplayer-Spielmodi angepasst, die dazu führen konnten, dass der Spieler über dem Boden spawnt

Benutzerdefinierte Spiele

  • Scorestreak Kosten Beschreibungen zu benutzerdefinierten Spielen hinzugefügt
 

 

Punkteserien

Auch bei den Punkteserien wurden Veränderungen vorgenommen, die sich unmittelbar auf Dein Spiel auswirken.

Kampfbogen

  • Die Munition wurde von 5 auf 4 reduziert

Vorräte

  • Die Kosten stiegen von 1.800 auf 2.000

Geschütz

  • Reduzierte die Kosten von 2.000 auf 1.800

Napalmangriff

  • Die Kosten stiegen von 2.100 auf 2.500

Luftpatrouille

  • Reduzierte die Kosten von 3.200 auf 2.700

Artillerie

  • Die Kosten stiegen von 2.500 auf 3.000

Marschflugkörper

  • Die Kosten stiegen von 2.600 auf 3.500

Kriegsmaschine

  • Die Kosten stiegen von 3.500 auf 4.000

Angriffshelikopter

  • Die Kosten stiegen von 4.000 auf 4.500
  • Erhöhter Schaden von 50 auf 75 pro Geschoss
  • Erhöhte den Gesundheitszustand von 4.500 auf 5.000
  • Verringerte die Dauer der Screen Shake durch Geschosseinschläge
  • Die Verweildauer des Hubschraubers an einem Ort vor der Verlegung wurde verringert

Helikopterchütze

  • Die Kosten stiegen von 6.000 auf 6.500
  • Verringerte die Bewegung auf der Waffe beim Schießen

VTOL-Eskorte

  • Reduzierte die Kosten von 8.500 auf 8.000
  • Größere Revolver-Berstlänge und kürzere Abkühlzeit

 

 

 

Karten

Es wurde (leider) nur an einer Karte, Veränderungen vorgenommen. Wir hätten noch so einige Wünsche, vielleicht kommen diese ja im laufe der Zeit.

Garrnison

  • Es wurde ein Problem angesprochen, bei dem ein Spieler im Crawlspace mit Spielern über ihm kollidieren könnte.

Anmerkung der Redaktion: Was auch immer damit gemeint ist – Wir wissen es zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht ganz genau.

BLACK OPS: COLD WAR - Garrison Map Update 1.06 - JOMIWE GAMING

Wer alles genau noch einmal nachlesen möchte, der kann sich auf der offiziellen Treyarch Website die gesamten Patch Notes durchlesen.

Zu den offiziellen Patch Notes 1.06 von Teyarch

Wie immer hoffe ich, dass ich Euch mit diesem Beitrag weiterhelfen konnte. Falls Euch der Beitrag gefallen hat, empfehlt mich ruhig weiter – vielen Dank dafür.

Bis bald und SeeU ?
Euer JoMiWe

Twitch Logo - JOMIWE GAMING
Du wirst zu meinem Twitch-Kanal weitergeleitet.

 

YouTube Logo - JOMIWE GAMING
Du wirst zum meinem YouTube Kanal weitergeleitet
Tagged

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.